Kenko Kempo Karate – Trainingssystem in Sonthofen

 

Kenko Kempo Karate:

bei uns ist es das Trainingssystem QI KWON DO

Unser Kenko Kempo Karate-Training ist ausgerichtet auf die Inhalte des von Horst Mittner geschaffenen QI KWON DO. Das Qi Kwon Do ist ein Formen-orientiertes Trainingssystem, eine Bewegungs- und Kampfkunst für Menschen ab der zweiten Lebenshälfte. Trainiert werden Formen aus dem Qi Gong und Tai Chi Chuan (QI), Formen aus dem traditionellen Taekwondo (KWON), Standübungen aus dem Zhan Zhuang und Yiquan zur Entwicklung der Kraft sowie sensitive Push Hands (DO). Die Basis-Techniken der Formen werden auch in der Anwendung als Selbstverteidigung geübt. Wichtig für unser Training : Jeder übt im Rahmen seiner individuellen Möglichkeiten und Konstitution, es gibt kein zu langsam, zu schnell, besser, höher, weiter usw. – wir sind frei von Leistungsgedanken und Wettkämpfen irgendeiner Art.

Kenko Kempo Karate / Qi Kwon Do wird unterrichtet von Horst Mittner, 5. Dan Kenko KempoKarate, weitere Dan Grade im Judo und Taekwondo, Tai Chi Chuan Lehrer, Qi Gong Lehrer, Idogo Chi Kung Lehrer.

Alle Informationen hierzu (einfach anklicken) : Trainingssystem Sonthofen

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Kenko Kempo Karate – Trainingssystem in Sonthofen

  1. Stefan Wogawa sagt:

    Vielen Dank an Horst Mittner für das gelungene Konzept, das seine große Erfahrung in der Kampfkunst, den Bewegungskünsten und im Gesundheitssport widerspiegelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *